Ein bisschen Umzugsstatistik

20. Januar 2009 – 15:40 schae (2967x aufgerufen) |

In der zweiten Januarwoche erfolgte der erste Teil der Räumung des Medienbestandes aus dem Benutzungsbereich.

877 Fachböden wurden geleert.
Darauf befanden sich rund 24.000 Bände, die mit bibliothekseigenen Bücherwagen aus den Lese- und Informationssälen in das 2. Untergeschoss des Magazins transportiert wurden.

In der vergangenen Woche wurde nun mit dem zweiten Teil der Räumung begonnen.
Zunächst wurden die verbliebenen 935 Fachböden markiert und damit für das Einpacken in Umzugskartons vorbereitet.

Gestern begannen dann unsere Umzugshelfer mit dem Packen der Umzugskisten. Damit die Sortierung der Bücher beim Einpacken nicht verloren geht, wurde der Inhalt eines Fachbodens auf zwei Kartons verteilt, d.h. rund 1.800 Kartons müssen am Ende gepackt und für den eigentlichen Transport in das Ausweichgebäude bereit gestellt sein.
Hier das Ergebnis eines Arbeitstages. Rund 400 Kisten wurden gefĂĽllt.

Sei der erste!

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com