BioMedSearch.com

22. Dezember 2009 – 08:01 Matthias MĂŒller (1584x aufgerufen) |

Das Ziel von BioMedSearch.com ist der freie Zugang zu einer gewaltigen Sammlung von maßgeblichen Dokumenten aus dem Bereich Biomedizin. Neben der schnellen, einfachen Suche legt man Wert auf Features, die dem „Power-User“ Freude machen: Portfolios, Zusammenarbeit im Netz, Exportfunktionen zu Literaturverwaltungsprogrammen wie Refworks oder Endnote, Alerting u.v.m.

Zum Inhalt: Alle Daten von Pubmed/Medline stehen zur VerfĂŒgung, auch solche, die in normalen PubMed-Suchen nicht auftauchen. Dazu kommen proprietĂ€re Volltexte und eine große Dissertationsdatenbank.

Neben dem Google-Schlitz gibt es auch eine erweiterte Suche nach Autoren, Zeitschriftentiteln, Erscheinungsjahr, Sprache etc. Die Suche mit MeSH (Medical Subject Headings) ist auch möglich.

Wem kein Suchbegriff einfĂ€llt, der kann in den Clustern stöbern. Die Cluster sind Ă€hnlich zu den MeSH-Begriffen, werden aber ĂŒber Textanalyse erzeugt. FĂŒr verfeinerte Suchen gibt es auch Subcluster.

Wer sich registriert (kostenlos), kann seine Suchen dauerhaft abspeichern, kann Alerts einrichten, kann Dokumente in Portfolios speichern und Dokumente mit anderen registrierten Nutzern „teilen“.

Sei der erste!

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com