„Nutzer, die diesen Artikel gelesen haben, lasen auch…“ – DFG-Projekt an der Saar-Uni erfasst Popularität von Fachbeiträgen

24. Februar 2010 – 11:24 Christine Hohnschopp (2373x aufgerufen) |
Je öfter ein wissenschaftlicher Artikel zitiert
wird, desto gewichtiger ist die Stimme seines Verfassers in der
Fachwelt. Neben der Veröffentlichung gedruckter Werke weichen immer mehr
Wissenschaftler auf die elektronische Veröffentlichung ihrer Artikel
aus. Um die Zitierhäufigkeit der gedruckten Beiträge, den so genannten
Journal Impact Factor, um die Nutzung dieser elektronischen Beiträge zu
ergänzen, arbeiten Experten der SULB mit Fachleuten weiterer Bibliotheken zusammen.

Das Projekt trägt den Titel „Open Access Statistik (OAS)“.
Darin arbeitet die Sulb mit dem Computer- und Medienservice der
Humboldt-Universität Berlin, der Staats- und Universitätsbibliothek
Göttingen sowie der Universitätsbibliothek Stuttgart zusammen. Das von
der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderte Projekt soll helfen,
verlässliche Informationen über die Nutzung elektronischer
wissenschaftlicher Dokumente zu sammeln.

Das Projekt ist Vorbild für Experten aus aller Welt. Im Januar machten
sich Spezialisten der japanischen Chiba University ein Bild vom
OAS-Projekt in Saarbrücken. Mit ihnen möchten die OAS-Projektmitarbeiter
ein Verfahren entwickeln, das den menschlichen Zugriff auf
elektronische Dokumente von einem maschinellen Zugriff, beispielsweise
durch Suchmaschinen, unterscheidet. Somit könnte das etablierte Ranking
des Journal Impact Factor um die Nutzung der elektronischen Artikel
ergänzt werden.

Die Nutzer der Datenbanken können ebenfalls davon profitieren. War die
Recherche nach den richtigen Fachartikeln bisher oft mühsam, könnte OAS
auch hier Abhilfe schaffen. Ähnlich wie bei vielen Online-Warenhäusern
sollen den Nutzern Artikel empfohlen werden, die andere Nutzer mit einer
ähnlichen Suchanfrage gefunden haben.
(Thorsten Mohr)

Weitere Informationen:

Ulrich Herb, Saarländische Universitäts- und Landesbibliothek
Tel.: (0681) 3022798
E-Mail: u.herb@sulb.uni-saarland.de

Sei der erste!

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com