Ein Blick in die Geschichte der künstlichen Intelligenz

21. Dezember 2010 – 13:20 Matthias Müller (2079x aufgerufen) |

In Stanford, im Silicon Valley gelegen, haben sich schon lange Menschen um die künstliche Intelligenz bemüht. In den Archiven der Bibliothek dieser berühmten Universität lagern interessante Filmdokumente, die das belegen.  Mit Unterstützung der Association for the Advancement of Artificial Intelligence (AAAI) wurden diese Kleinodien restauriert und digitalisiert. Mehr als die Hälfte kann man sich auf einer einfachen Seite anschauen, die im Prinzip nur eine kurze Einführung und die Liste der verfügbaren Medien zeigt. Leider kann man eine ganze Menge dieser Filme nur aufrufen, wenn man Mitglied der Stanford University ist. Trotzdem ist es interessant, Mond-Vehikeln aus den frühen 60ern und mechanischen Armen aus der gleichen Zeit bei der Arbeit zuzuschauen. Wo? Na da.

Quelle: Scout Report

Sei der erste!

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com