Zukunftsaussichten im neuen Jahr 2012 – Wiedereinzug in die sanierte SULB / Teil 1

28. Dezember 2011 – 15:07 schae (2313x aufgerufen) |

Das alte Jahr nähert sich dem Ende und damit wird es Zeit für einen Vorausblick auf das kommende Jahr.

Auch wenn man es noch nicht so recht glauben mag,  zu Beginn des SS 2012 wird die Saarländische Universitäts- und Landesbibliothek nach einer langen Umbau- und Sanierungsphase endlich ihre Türen zu einem völlig neugestalteten Benutzungsbereich öffnen können.

Wie schon hier erwähnt, sind nicht nur die alten Räume der Benutzung völlig umgestaltet worden, sondern wir werden zukünftig auch eine  Selbstverbuchung anbieten können. Dazu müssen alle Medien mit einem entsprechenden RFID-Tag ausgestattet werden.

Am 9.1.2012 beginnen wir mit der Beklebung unseres Freihandbestandes in der Lehrbuchsammlung. Fast 29.000 Bände werden aus dem Regal gezogen, beklebt und wieder ins Regal zurückgestellt. Um im gesetzten Zeitrahmen zu bleiben, wird auch während der Öffnungszeiten laufend am Bestand gearbeitet werden.

Die Lehrbuchsammlung bleibt während der gesamten Umarbeitungszeit weiterhin für unsere Nutzer und Nutzerinnen geöffnet, wir bitten jedoch um Verständnis, wenn wir stundenweise einzelne Regalreihen sperren müssen. Die Räumlichkeiten sind bekanntermaßen sehr beengt und bieten zwischen den Regalen nur Platz für 1 Person mit Arbeitswagen.

Wir wünschen allen unseren Nutzern und Nutzerinnen ein gutes und erfolgreiches Jahr 2012 und freuen uns schon darauf, Sie im nächsten Semester in den neuen Räumlichkeiten empfangen zu dürfen.

12 Personen mögen diesen Beitrag

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com