Druckverlängerung

6. März 2012 – 10:50 Thomas Kees (3344x aufgerufen) |

Die Fotostelle der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek fertigt seit dem Jahr 2009 drei Exemplare von Examensarbeiten für UdS-Studierende kostenfrei an. Zunächst auf Basis von Studiengebühren eingeführt, wurde das Angebot nun auf Antrag des ASTA vom Senat der Universität durch „Kompensationsmittel“ für drei weitere Semester verlängert. Für jedes Semester stehen Mittel in Höhe von € 13.500 zur Verfügung, und wie in der budgetierten Arztpraxis gilt der Grundsatz: „first come, first serve“. Wenn Sie also jetzt Ihre Arbeit geschwind fertig stellen, gibt es ein Bonbon…

Ob die Arbeiten in schwarz-weiß oder mit Farbelementen, als Broschur, Klebe- oder Ringbindung angefertigt werden, ist dabei einerlei. Entscheidend ist aber, dass der Zuschusshöchstbetrag auf € 50,00 festgelegt wurde. Darüber hinausgehende Kosten müssen also aus eigener Tasche getragen werden. In aller Regel sollte der Deckelbetrag aber für die Anfertigung von drei Arbeiten ausreichen.

8 Personen mögen diesen Beitrag

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com