beck-eBibliothek campusweit freigeschaltet

18. Oktober 2012 – 09:18 dup (2063x aufgerufen) |

FĂŒr die beck-eBibliothek sind ĂŒber 65 aktuelle eBooks aus den Gebieten Zivilrecht, Öffentliches Recht und Strafrecht aus den Verlagsprogrammen von C.H. Beck und Vahlen ausgewĂ€hlt. Mit der beck-eBibliothek ist Studierenden und MitarbeiterInnen auch wĂ€hrend des Semesterbeginns oder wĂ€hrend PrĂŒfungszeiten die VerfĂŒgbarkeit der benötigten LehrbĂŒcher garantiert. Die beck-eBibliothek ist voll verlinkt mit beck-online, so dass juristische Sachverhalte mit zeitgemĂ€ĂŸem Medieneinsatz umfassend bearbeitet und gelöst werden können [gemĂ€ĂŸ den Informationen des Anbieters].
ZusĂ€tzlich zu den Hand- und LehrbĂŒchern sind die Zeitschriften Controlling, Marketing und WiSt verfĂŒgbar, der Bestand wird sukzessive ausgebaut
Die Zugangsberechtigung wird ĂŒber die IP-Adresse geprĂŒft (nur von Rechnern des Campus zugĂ€nglich, nicht ĂŒber VPN – Virtual Private Network!)

Sei der erste!

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com