Die World Digital Library

22. Dezember 2014 – 15:08 Matthias MĂŒller (1080x aufgerufen) |

wdlThe World Digital Library (WDL) ist ein Projekt der Library of Congress, unterstĂŒtzt von der UNESCO,und in Kooperation mit Bibliotheken, Archiven, Museen und anderen Organsiation ĂŒberall auf der Welt.

Die WDL macht wichtige PrimĂ€rmaterialien wie z.B. die UnabhĂ€ngigkeitserklĂ€rung aus den USA aus allen möglichen LĂ€ndern und Kulturen im Internet zugĂ€nglich. Das Ganze ist kostenlos und in mehreren Sprachen verfĂŒgbar (leider nicht in Deutsch).

Die wichtigsten Ziele sind

  • Förderung des VerstĂ€ndnis zwischen LĂ€ndern und Kulturen auf der Welt;
  • Erweiterung des Umfangs und der Verschiedenartigkeit des kulturellen Erbes im Internet;
  • Bereitstellung von nĂŒtzlichem Quellenmaterial fĂŒr Schulen, UniversitĂ€ten und interessierte Menschen.

 

Lassen Sie die Seite auf sich wirken. Es gibt eine Galerie der „featured items“, die Sie sich zuerst angucken können, wenn Sie nicht mit einem konkreten Ziel diese Seite aufrufen. Sie können natĂŒrlich unter „Explore“ nach Orten, Zeitperioden, Themen, Dokumententyp oder Sprache suchen. Sie können Zeitleisten entlangwandern oder auch in interaktiven Karten stöbern. Eine wirklich gelungene Seite.

Übrigens, Sie können 11.051 Dokumente aus 193 LĂ€ndern zwischen 1200 vor und 2000 nach Christus durchsuchen. Und jetzt an Weihnachten, wenn es regnet und unwirtlich draußen ist, empfehle ich den kleinen Link am rechten unteren Rand der featured items: „View all 11051 items“. TschĂŒss bis nĂ€chstes Jahr!

5 Personen mögen diesen Beitrag

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com