Bauchtusch tada! – Buchtausch

1. Februar 2016 – 11:22 schae (1361x aufgerufen) |

Ganz ehrlich – sicherlich haben auch Sie sich schon mal gefragt: Wohin mit der gelesenen Unterhaltungslektüre?
Das Buch ist gelesen, der Platz im eigenen Bücherregal ist begrenzt, aber einfach wegwerfen – geht auch nicht, dafür ist es zu gut erhalten, und eigentlich war das Buch ja auch ganz nett zu lesen.
Seit letzter Woche bietet die SULB eine Lösung an, ein kleines Büchertauschregal im Foyer an der Garderobe.

Büchertauschregal

Büchertauschregal

Nach dem Motto: Nimm was mit … Stell was rein … darf man hier Bücher ablegen, die zum Wegwerfen einfach zu schade sind.
Und man darf sich aus diesem Regal auch Bücher mitnehmen, selbst dann, wenn man momentan kein Buch im Tausch einzustellen hat.

Wir hoffen, dass unser kleines Tauschregal kein Regal zum Entsorgen zerlesener Bücher oder Entrümpeln von Omas Bücherwand wird, denn hierfür gibt es immer noch den Papiercontainer oder Buchantiquariate. Wir wünschen uns nur, dass dieses Regal zum regen Austauschpunkt wird, und wer weiß, vielleicht entdeckt man ja auf diesem Wege mal ein Buch, von dem man nachher sagt: „Hätte ich mir nie gekauft, das Buch habe ich dann aber doch gerne gelesen.“

36 Personen mögen diesen Beitrag

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com