Literaturverwaltungsprogramme im Vergleich

11. Juli 2016 – 16:48 Thomas Kees (1296x aufgerufen) |

litver

Was Hänschen nicht lernt, lernt Doktorand Hans nimmermehr. Stimmt nicht ganz, denn obwohl sich der Einsatz von Literaturverwaltungsprogrammen gerade auch für Hänschen anbietet, damit Doktorand Hans sich eher seinem Opus magnum widmen kann und die technische Bändigung der Informationsflut bereits beherrscht, drängt sich die Verwendung eines solchen Werkzeugs in allen akademischen Lebenslagen auf. Hier steht man nun vor der Frage: Endnote, Citavi oder doch Zotero? Oder wie war das noch mit Mendeley, mit dem man auch Elsevier-Paper so wundervoll teilen kann, bevor der Staatsanwalt zuschlägt? Wenn Sie sich nicht (ausschließlich) auf das Urteil von Kollegen, Kommilitonen und Freunden stützen möchten, sondern die Entscheidung etwas sachorientierter, strukturierter und weniger zufällig gestalten wollen, bietet sich der Vergleich von Literaturverwaltungsprogrammen an, den die UB der TU München nun schon zum sechsten Mal veröffentlicht bzw. in aktualisierter Form vorstellt.

Und bevor jemand fragt: nein, an der Universität des Saarlandes existiert keine Campuslizenz fĂĽr eines dieser Werkzeuge. Und nein, nach dem RefWorks-Debakel wird es aller Voraussicht nach auf Grund der hier immer „aktuell sehr angespannten Finanzlage“ auch keine mehr geben. Allerdings bietet das HIZ eine Volumenlizenz fĂĽr den Platzhirschen Endnote an, dessen Preis weit unter dem Listenpreis liegt, ein studentisches oder doktorandisches Budget aber ĂĽbersteigen dĂĽrfte. In der MĂĽnchner Liste finden sich aber kostengĂĽnstigere, teilweise kostenlose Alternativen mit nur marginal geringerem Funktionsumfang. Aber vergleichen Sie selbst.

P.S. Und bevor jemand fragt: nein, die SULB bietet auf Grund schwacher Resonanz keine Regelschulungen für diese Literaturverwaltungsprogramme an. Doch ja: auf Zuruf werden Sie veranstaltet. Die Voraussetzung dafür ist: fünf müssen rufen, dürfen sich dafür aber ein beliebiges der hier beschriebenen Programme für eine Schulung aussuchen. Rufen Sie bitte → hier.

13 Personen mögen diesen Beitrag

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com