Mensch und Umwelt

27. November 2017 – 08:03 Matthias Müller (249x aufgerufen) |

In der Selbstvorstellung („About“) ist zu lesen: Das Environment & Society Portal bietet Zugang zu Open-Access-Ressourcen, die sich mit der Interaktion und dem Verständnis des Menschen für dessen Umwelt beschäftigen. Es richtet sich an Lehrende und Forschende der umweltbezogenen Geisteswissenschaften sowie an die interessierte Öffentlichkeit.

Das Portal ist die digitale Veröffentlichungsplattform und das Archiv des Rachel Carson Center for Environment and Society (RCC), einer nichtkommerziellen Gemeinschaftsinitiative der LMU München und des Deutschen Museums .

Wer nach Inspiration sucht und in einer digitalen Fundgrube für forschungsrelevante und populärwissenschaftliche Materialien stöbern möchte, ist in der Multimedia Library (MML) genau richtig.

Der beliebteste Bereich des Portals sind die im Peer-Review-Verfahren begutachteten Virtual Exhibitions (Virtuelle Ausstellungen), die digitale Objekte in interpretative Zusammenhänge stellen.

Geschrieben und begutachtet von Experten der Umweltgeschichte und verwandter Fachgebiete erzählen Arcadia-Artikel die Geschichten von Schauplätzen, Ereignissen, Personen, Arten und Organisationen, die mit Natur und Gesellschaft in Verbindung stehen.

Die RCC Perspectives enthalten provokative und weniger formale Schriften rund um die Forschungsschwerpunkte des RCC.

Die digitalen Suchwerkzeuge des Portals Map (Karte), Timeline (Zeitleiste) und Keyword Explorer (Schlagwortsondierung) sind wunderbar dazu geeignet, die umweltspezifisch bedeutsamen Places & Events zu erkunden. Dabei handelt es sich um sehr kurze, inhaltlich überprüfte Vorstellungen von Orten oder Ereignissen.

Wenn Sie die ganze Selbstvorstellung lesen wollen, schauen Sie hier nach.

Gefunden in: Scout Report

3 Personen mögen diesen Beitrag

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com