Das Verschwinden des Weisen, oder: Über den digitalen Schwund im Lizenzzeitalter

15. Februar 2013 – 18:03 Thomas Kees (2999x aufgerufen)

bofingerAnfang Februar hĂ€uften sich in der SULB Anfragen, warum wichtige wirtschaftswissenschaftliche Grundlagenliteratur, die zuvor elektronisch zur VerfĂŒgung gestanden hatte, urplötzlich nicht mehr aufgerufen werden konnte. Konkret und im Vorfeld wichtiger …