Chemistry Central – Open Access fĂĽr Chemiker

10. Juli 2013 – 13:00 Matthias MĂĽller (1621x aufgerufen)

chemistry_centralAuch bei groĂźen Verlagen gibt es Nischen fĂĽr die Open Access-Idee. Der Springer Verlag besitzt seit ein paar Jahren BioMed Central, der ĂĽber 200 z.T. angesehene Zeitschriften aus dem Bereich …

SpringerScore Biologie – ein interaktiver Wissenstrainer fĂĽr Biologie-Studierende im Test

28. Oktober 2011 – 14:09 schae (2000x aufgerufen)

SpringerScore Biologie ist ein interaktiver Wissenstrainer fĂĽr Biologie-Studierende und verwandte Fächer. Die Studierenden können mit den ca. 3800 Fragen aus SpringerScore ihr Wissen testen und eventuelle WissenslĂĽcken schnell schlieĂźen. Dazu …

Springer E-Journals – lesen Sie doch, was Sie wollen

9. Dezember 2010 – 08:00 Thomas Kees (3505x aufgerufen)

Die Universität des Saarlandes hält einige Dutzend Zeitschriftenabonnements des renommierten Springer-Verlags. Diese eigenen Lizenzen konnten im Verlauf der letzten Jahre durch eine gemeinschaftliche Erwerbung mit anderen Bibliotheken im Rahmen eines …

SpringerOpen

18. August 2010 – 07:29 Matthias MĂĽller (150979x aufgerufen)

Vor kurzer Zeit hätte das niemand fĂĽr möglich gehalten: ein etablierter Verlag, in den Händen von Heuschrecken, also auf Gewinn mit allen Mitteln ausgerichtet, bietet Open Access-Zeitschriften an. Und doch …

Springer Materials – The Landolt-Börnstein Database im Test

1. Juni 2010 – 13:08 Matthias MĂĽller (2621x aufgerufen)

Springer Materials ist die größte Referenzdatenbank fĂĽr Physik, Chemie und Materialwissensschaft.  Internationale Wissenschaftler werten mehrals 8.000 relevante peer-reviewed Zeitschriften aus und beschreiben die Ergebnisse im wissenschaftlichen Kontext. So liefert SpringerMaterials …

Springer Ebook Collection Chemistry and Materials Science 2005-2008

6. April 2010 – 06:53 Matthias MĂĽller (2649x aufgerufen)

Die Springer Ebook Collection ‚Chemistry and Materials Science‘ ist eine umfangreiche Sammlung von englischsprachigen Monografien, HandbĂĽchern und Enzyklopädien. Mit 622 Titeln aus den Jahren 2005-2008 gibt sie einen fachlich sehr …

Springer E-Books Medizin (englisch) 2005-2008 verfĂĽgbar

18. März 2010 – 15:31 rkred (2221x aufgerufen)

Ab sofort gibt es eine weitere von der ZB Med in Köln verhandelte DFG-Nationallizenz fĂĽr das campusweite Angebot an E-Books. Es handelt sich um die medizinischen (englischsprachigen) E-Books des Verlages …

Bilddatenbank SpringerImages in 2010 campusweit erreichbar

22. Dezember 2009 – 10:53 rkred (2900x aufgerufen)

Noch bis zum Jahresende 2009 kann über 
http://rzblx10.uni-regensburg.de/dbinfo/dbliste.php?bib_id=sulb_sb&colors=127&ocolors=40&lett=f&gebiete=8
bzw. direkt ĂĽber http://images.md/
auf die (medizinische) Bilddatenbank „Images.MD“ zugegriffen werden. Nach kostenfreier Registrierung können dort Bilderordner zusammengestellt und z.B. fĂĽr PowerPoint-Praesentationen …

Neue Datenbank „SpringerImages“ campusweit zugänglich

20. August 2009 – 11:16 rkred (3139x aufgerufen)

Die ursprĂĽnglich medizinische Datenbank „Images.MD“ wird nicht mehr von CMG (Current Medicine Group Philadelphia) betrieben, sondern ist vom Verlag Springer ĂĽbernommen und erheblich erweitert worden. Gibt es in Images.MD derzeit …

Springer-E-Books vom 22. bis 24. Mai ohne Katalognachweis

18. Mai 2009 – 13:49 Thomas Kees (5111x aufgerufen)

Die von HTW, SULB und Wirtschaftswissenschaftlicher Seminarbibliothek lizenzierten E-Book-Pakete des Springer-Verlags mĂĽssen aus technischen GrĂĽnden am Freitag, dem 22. Mai, erneut in den LIBERO-OPAC importiert werden. Die anschlieĂźende Re-Indexierung wird …