Link: Digital History

13. Dezember 2008 – 14:15 Ulrich Herb (2251x aufgerufen) |

Digital history ist ein Projekt der University of Nebraska-Lincoln und gleichzeitig die Bezeichnung f√ľr ein aufstrebendes und sich schnell entwickelndes Wissenschaftsfeld. Diese Website will einerseits Studenten und Wissenschaftlern, aber auch der interessierten √Ėffentlichkeit diese neue Disziplin vorstellen.

Dazu bietet sie u.a. folgende Einstiege an:

  • Vortr√§ge und Vorlesungen von bekannten Wissenschaftlern
    Dabei lernt man Themen wie geographische Informationssysteme (GIS) im Umfeld Geschichte, Hypertext, Modellierung und Simulationen, Visualisierung u.a. kennen.
  • In Interviews kommen f√ľhrende Wissenschaftler der digital history aus Amerika und Kanada zu Wort.
  • Informationen zu vielen Aspekten der digital history,
    darunter auch Reviews √ľber die wichtigsten Online-Projekte aus Amerika und Kanada, Essays sowie Hilfsmittel und -programme, die f√ľr „digitale Historiker“ n√ľtzlich und wichtig sind.
  • Eine √úbersichtsseite mit den wichtigsten Veranstaltungen und Neuigkeiten zum Thema
  • Eine Auswahl-Bibliographie zum Thema digital history
  • und nat√ľrlich ein Blog zum Thema: Doing Digital History

Wer sich jetzt gleich in die digitale Geschichte st√ľrzen will, guckt hier:
http://digitalhistory.unl.edu/

Wer sich daf√ľr interessiert, ob im deutschsprachigen Raum √§hnliche Ans√§tze verfolgt werden, sollte einen Blick auf die eingef√ľhrten Fachportale Clio Online und historicum.net werfen. Dar√ľber hinaus besteht ein mit dem amerikanischen Projekt durchaus vergleichbares Angebot in der von den beiden Schweizer Historikern Peter Haber und Jan Hodel aufgebauten hist.net-Plattform. Etwas altbackener im Auftritt zwar, doch werden „analoge“¬†Fragen und Sachverhalte¬†er√∂rtert. Und auch dort wird gebloggt …

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]