Am 20.Juli: Rio+20

25. Mai 2012 – 12:47 Ulrich Herb (1802x aufgerufen) |

Die UN Konferenz zur nachhaltigen Entwicklung, kurz Rio+20, wird in 27 Tagen in Rio de Janeiro beginnen. Große Erwartungen richten sich an die Teilnehmer, dass die originären Ziele der ersten Rio Konferenz von 1992 betont und weiter entwickelt werden. Die UNESCO erwartet, dass Ungleichgewichte überwunden werden, dass nötige Reformen angestoßen werden, die zu einem Ausgleich zwischen ökonomischen, umweltpolitischen und sozialpolitischen Ansprüchen führen, die allen Menschen zugutekommen. Die UNESCO hat für die Konferenzteilnehmer grundlegende Botschaften (Messages) formuliert, die man auf dieser Seite kennenlernen kann. Dabei findet man Themen wie „Education for a Sustainable Future“ oder  „Building Awareness for Green Policies“.

Unter der Überschrift „Ressources“ findet man wichtige Dokumente zum Thema. In der Rubrik Videos fiindet man Informationen zu einem breiten thematischen Spektrum. Natürlich gibt es auch einen Link zur Konferenz Homepage. Übrigens: Wenn Sie noch hin wollen, die Anmeldefrist ist bis zum 27. Mai verlängert worden.

(Quelle: Internet Scout)

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]