In der Kürze liegt die Würze

13. März 2018 – 12:52 Matthias Müller (436x aufgerufen) |

Die American Association for the Advancement of Science (AAAS) ist eine der weltweit größten Fachgesellschaften, die sich um Naturwissenschften und Technik  kümmert, kennen Sie bestimmt, weil sie die Zeitschrift Science herausgibt. Neben vielen Meriten wie z.B. ihr Kampf  gegen die Klimaerwärmung sei ein besonderes Angebot in dieser schnelllebigen Zeit hervorgehoben: Science Update. Dabei handelt es sich um 60 Sekunden lange Podcasts, die neueste Erkenntnisse aus Naturwissenschaften, Medizin und Technik kurz vorstellen. Oft kommen die Wissenschaftler*innen selbst zu Wort. Die AAAS nennt das Format „eigenwillig, unterhaltend und informativ“. Aktuelle Themen der ersten Märzwoche: u.a. „Warum verbreiten sich Falschmeldungen schneller in sozialen Medien?“, „Entschlüsselung der Leuchtkäfer“, „Star Wars Roboter“. Dazu gibt es den Podcast der Woche, der ein paar Minuten dauert, und in dieser Woche das Verhalten von Tieren beleuchtet: u.a. Raben sind nachtragend, wie weit läuft ein Eichhörnchen, um eine Nuss zu verstecken, Urpsrung der Hauskatzen in China.

Man kann als Person oder Gruppe über ein Kontaktformular Fragen stellen, die die betroffenen Wissenschaftler vielleicht in einem neuen Podcast beantworten. Der Leuchtkäfer-Podcast kam so zustande. Wem die Woche nicht ausreicht, der kann im Archiv weitersuchen und -hören.

Also los, hier gibt’s was auf die Ohren.

Quelle: Scout Report

3 Personen mögen diesen Beitrag