Geschafft: Die IB Anglistik finden Sie nun in den Räumen der SULB

7. November 2018 – 09:20 ma (171x aufgerufen) |

Viele haben sich in den vergangenen Wochen bestimmt über die leeren Regale im ehemaligen Zeitschriftenlesesaal 2 und dem sprach- und literaturwissenschaftlichen Lesesaal 3 gewundert: Nun sind sie wieder belebt.

In den vergangenen Tagen ist der Umzug der IB Anglistik in diese Bereiche der SULB abgeschlossen worden und Sie finden die IB Anglistik nun in unseren Räumen im Erdgeschoss an zentraler Stelle: gehen Sie einfach durch den Infosaal 1 oder den großen Lesesaal.

Da es sich um eine Institutsbibliothek handelt, möchten wir Ihnen die Literatur für Ihre Forschungs- und Studienzwecke schnell und umfassend anbieten: Wir haben deshalb für diesen Bereich von der SULB abweichende Benutzungsregelungen festgelegt, die Benutzern der IB Romanistik aber schon bekannt sind:

Ausleihkonditionen:

  • Dozenten und Examenskandidaten können Medien aus der IB 14 Tage (Option 14 Tage Verlängerung) entleihen. Voraussetzung ist, dass der Benutzerstatus im Ausleihsystem  LIBERO ‚doz – Dozent‘ ist. Zum diesem Kreis gehören: Lehrende, Stipendiatinnen/ Stipendiaten und  Doktorandinnen/ Doktoranden (mit entsprechendem Schreiben des  betreuenden Lehrstuhls) sowie Kolleginnen und Kollegen, die in der Forschung tätig sind. Wir haben die Umstellung für diesen Nutzerkreis bereits  mit Hilfe der Fachrichtung vorgenommen. Sollte Ihr Benutzer-Konto jedoch wider Erwarten noch nicht  umgestellt sein, können die Kolleginnen und Kollegen aus der  SULB diese Änderung direkt vornehmen.
  • Examenskandidaten/-kandidatinnen (mit schriftlichem Nachweis der Betreuerin/des Betreuers) können ebenfalls 14 Tage mit Verlängerungsmöglichkeit von weiteren 14 Tagen ausleihen. Lassen Sie sich bitte bei den MitarbeiterInnen der SULB registrierenn
  • Studierende: Kurzausleihe über Nacht bis zum nächsten Öffnungstag (analog zur Kurzausleihe von Zeitschriften der SULB) sowie Wochenendausleihe ab Freitag um 16 Uhr bis Montag 11 Uhr.
  • Sonderregelung für Zeitschriften für alle Nutzer: Zeitschriften befinden sich im Magazin und müssen bestellt werden. Sie stehen dann für einen Tag als Kurzausleihe zum Kopieren zur Verfügung (analog zu den Ausleihbedingungen für Zeitschriften der SULB).
  • Semesterapparate finden Sie im großen Lesesaal 1 direkt am Eingang.
  • Handapparate einzelner Dozenten sind durch Stellvertreter in den Regalen gekennzeichnet. In diesem Fall setzen Sie sich am besten mit dem Betreffenden persönlich in Kontakt
  • Die Ausleihe erfolgt für alle über die Selbstverbucher, bei technischen Probleme gerne auch über die Hallentheke der SULB. Die Rückgabe erfolgt über die Rückgabestation.

Sollte es trotz gründlicher Tests zu Problemen – welcher Art auch immer – kommen,  haben Sie bitte Geduld und fragen uns einfach: Wir finden eine Lösung.

Alles klar oder brauchen Sie noch Hilfe? Wir helfen gerne: Wenden Sie sich bitte vor Ort an die Kolleginnen und Kollegen der SULB im Infosaal oder der Ortsleihe oder nutzen Sie die virtuelle Auskunft. Gerne berät Sie auch die Fachreferentin Natascha Magyar in einem persönlichen Termin oder per E-Mail: n.magyar@sulb.uni-saarland.de.

0