ELiSa kommt – ein neuer Dokumentlieferdienst der SULB

13. Dezember 2018 – 14:22 schae (2175x aufgerufen) |

Der Umzug von einem Teil unserer Zeitschriftenbestände in das Fernmagazin in Kirkel ist seit letzter Woche erfolgreich abgeschlossen. Wir wollen dies mit einem einen neuen Service begleiten  РELiSa wird kommen.

  • Wir benutzen zuk√ľnftig kein immunologisches Nachweisverfahren, um Sie als Nutzer zu identifizieren.
  • Wir benutzen auch keinen Gravitationswellendetektor im All.

ELiSa (Elektronischer Lieferservice Saarbr√ľcken) ist unser neuer Aufsatzlieferservice, den wir ab 7. Januar 2019 unseren Nutzerinnen und Nutzern anbieten.

ELiSa versorgt Sie f√ľr den eigenen wissenschaftlichen und nichtkommerziellen Gebrauch auf elektronischem Wege mit Aufsatzkopien aus allen gedruckten Zeitschriftenb√§nden, die sich in den geschlossenen Magazinen der SULB befinden. Sie bestellen bequem einen gew√ľnschten Aufsatz, wir liefern Ihnen diesen Aufsatz als PDF-Datei (schwarz-wei√ü Scans mit einer Aufl√∂sung=300 dpi) per Mail an die Mailadresse, die in Ihrem Benutzerkonto hinterlegt ist.

Um die Zeitschriftenaufs√§tze bestellbar zu machen, mussten einige √Ąnderungen im Bestellformular unseres Online-Katalogs vorgenommen werden, die mit dem Start von ELiSa aktiviert werden. Zuk√ľnftig wird das Bestellfenster¬† f√ľr Zeitschriften etwas anders aussehen, hier finden Sie schon jetzt eine kurze Anleitung wie das Bestellformular ausgef√ľllt werden muss.

Beispiele f√ľr die Aufsatzbestellung aus Zeitschriften

Der neue Service ist kostenlos sofern im Benutzerkonto eine g√ľltige Mailadresse korrekt eingetragen ist. Bei nicht vorhandener oder fehlerhafter E-Mail-Adresse drucken wir den gew√ľnschten Aufsatz ohne weitere Nachfrage aus und hinterlegen die Aufsatzkopie zur Abholung an der Hallentheke. F√ľr diesen erh√∂hten Aufwand berechnen wir pro bestelltem Aufsatz 1,- Euro.

Bitte beachten Sie:

Aus urheberrechtlichen Gr√ľnden sind leider einige Zeitschriften von diesem Service ausgeschlossen:
– Zeitschriften, die auf dem Campus elektronisch verf√ľgbar sind.
– Kioskzeitschriften (wie z.B. Spiegel, Focus…)
– Tageszeitungen (wie z.B. SZ, FAZ…)

 

 

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]