Lieber das Passwort ändern? Passwort-Leak bei Elsevier

19. März 2019 – 14:36 Ulrich Herb (725x aufgerufen) |

Wie motherboard.vice.com berichtet, waren E-Mail-Adressen und Passwörter von beim Verlag und Informationsanbieter Elsevier registrierten Benutzern online einsehbar. Wer sich in der Vergangenheit bei Elsevier-Diensten, wie z.B. der Plattform Science Direct, gegebenfalls allerdings auch anderen Elsevier-Diensten, z.B. der Online-Literaturverwaltung Mendeley registrierte, mag diese Information zum Anlass nehmen, sein Passwort zu ändern oder gar seine Passworte bei anderen Diensten, bei denen man die selbe Nutzernamen-Passwort-Kombination benutzte, zu ändern.

0