Die SULB pflanzt Bäume

8. August 2019 – 17:48 Thomas Kees (927x aufgerufen) |

Die Überschrift übertreibt, und die SULB schmückt sich hier eher mit fremdem Federn. Denn Bäume pflanzt die „Grüne Suchmaschine Ecosia“ (Spiegel), die es sich zum Ziel besetzt hat, den klassisch über Werbeeinnahmen erzielten Gewinn zu 80% in Projekte von mehr als zwanzig Partnerorganisationen zu investieren, die das eigentliche Aufforsten in Ländern wie Burkina Faso, Äthiopien, Indonesien und Brasilien übernehmen (mehr zu Ecosia in Wikipedia)

Der Suchindex hinter Ecosia stammt von der Microsoft-Suchmaschine BING, deren Ergebnisse sich hinter denen der etwas bekannteren Konkurrenz nicht verstecken müssen. Mit der Suche in Ecosia verliert man also keine Information, sondern hält Informationen über sich selbst und das eigene Suchverhalten auch weitgehend vor dem Suchmaschinenbetreiber verborgen, denn Ecosia hat sich dem Prinzip der schlanken Datenhaltung und umgehenden Löschung von Nutzerdaten verpflichtet. Aber: anonym surft man auch hier nicht.

Ziel und Wesensprinzip der alternativen Suchmaschine waren dem Studierendenparlament der Universität des Saarlandes so unterstützenswert, dass man die SULB aufgefordert hat, Ecosia zur Standardsuchmaschine auf den fest installierten Surfstationen des Benutzungsbereichs zu machen. Dies haben wir sehr gerne umgesetzt, und seit kurzem werden über die Adressleiste des Browsers abgesetzte Suchen nicht an das Große G, sondern an Ecosia übermittelt. Wie viele Bäume bereits gepflanzt wurden, sehen Sie auf der Ecosia-Startseite. Beim Schreiben dieser Zeilen waren es „63.809.097“ (8. August 2019, 17:40 Uhr). Wieviele sind es jetzt? Suchen Sie mal dort, und pflanzen Sie einen Baum. Das geht auch vom eigenen Rechner und natürlich jetzt aus dem Infosaal der SULB.

P.S. Ja, Sie dürfen dort auch googeln.
P.P.S. Die genannten ThinClient-Surfstationen, wir wissen es, vermitteln momentan kein wirkliches Surfvergnügen. Die gute Nachricht: sie werden noch in diesem Jahr aus Mitteln des Digitalisierungsfonds des Präsidiums durch leistungsfähigere Maschinen ersetzt. Dann geht auch das Bäume pflanzen noch schneller.