Neue Universitätsbibliographie der UdS gestartet

4. September 2019 – 13:00 Ulrich Herb (534x aufgerufen) |

Mit dem Ziel der möglichst vollständigen Erfassung aller (Forschungs-)Publikationen, die von Mitgliedern der Universität des Saarlandes (UdS) veröffentlicht werden bzw. worden sind, pflegt die UdS bereits seit vielen Jahren eine Universitätsbibliographie (früher Jahresbibliographie genannt), die wichtige Aufgaben im Rahmen der Innen- und Außendarstellung sowie im Bereich der Hochschulsteuerung und Qualitätssicherung erfüllt.  Zu Beginn dieses Monats startete die neue Universitätsbibliographie der UdS, zu erreichen unter https://publikationen.sulb.uni-saarlJahresbibliographie UdS 1994and.de/.

Sie ersetzt das seit 2015 benutzte und nicht von der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek (SULB) betreute Forschungsinformationssystem CONVERIS und führt die Tradtion der 1993 bis 2014 von der SULB betriebenen Jahresbibliographie der UdS fort. Rechts sehen Sie übrigens eine Sicherungskopie der Daten des Jahres 1994.

Die Nutzung der Bibliographie zur Verzeichnung von Publikationen setzt in jedem Fall voraus, dass WissenschaftlerInnen der UdS sich vor der Meldung von Publikationen in der Bibliographie mit ihrer UdS-Kennung anmelden und ihr Researcherprofil ausfüllen. Nur so kann die Zuordnung von Publikationen zu Personen gewährleistet werden. Klicken Sie dazu unter https://publikationen.sulb.uni-saarland.de/ auf „Anmelden zum Veröffentlichen“ am rechten oberen Rand der Seite. Anschließend können Sie das besagte Researcherprofil anlegen. Hier können Sie Ihre Fakultät, Ihre Fachrichtung und Ihre Professur angeben sowie (sofern vorhanden) Ihre ORCID iD. Leider können diese Angaben noch nicht automatisch aus dem Personalverzeichnis der UdS übernommen werden. Nach Ausfüllen des Profils können Ihre Publikationen gemeldet werden. Entweder durch Sie selbst, durch eine von Ihnen beauftragte Person oder Sie senden bei Vorliegen mehrerer Publikationen ihre Publikationsliste einfach an die Saarländische Universitäts- und Landesbibliothek, die das Eintragen für Sie übernimmt, an die Mailadresse unibib@sulb.uni-saarland.de. Sollten Sie diese Option wählen, dann fügen Sie der Liste bitte Angaben zu Fakultät, Fachrichtung und Professur sowie, sofern vorhanden, Ihre ORCID iD und die Digital Object Identifier (DOI) Ihrer Publikationen bei. Ziel ist es, alle Publikationen ab dem Jahr 2017 vollständig nachzuweisen.

WissenschaftlerInnen der Medizinischen Fakultät, die ihre Publikationen in FACTScience melden, können auf die Einträge in die Universitätsbibliographie verzichten, da bis Ende 2019 die Daten aus FACTScience in die Universitätsbibliographie importiert sein werden. Dennoch müssen auch Mitglieder dieser Fakultät ihr Researcherprofil anlegen, um ihnen Publikationen zuordnen zu können.

Weitere Details sind dem Handout unter https://publikationen.sulb.uni-saarland.de/help/SULB/Nutzerhandbuch.pdf  oder der Online-Hilfe der Universitätsbibliographie zu entnehmen. Altdaten aus CONVERIS und der vor CONVERIS existierenden Jahresbibliographie der UdS sollen bis Mitte 2020 in die Universitätsbibliographie importiert sein.

Zuständig für die fachliche Betreuung der Bibliographie ist die Saarländische Universitäts- und Landesbibliothek, Publikations- und Forschungsunterstützung, unibib@sulb.uni-saarland.de, Tel: 0681-302 2798 oder 0681-302 58024. Bei technischen Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte an: publikationen@sulb.uni-saarland.de mit dem Betreff: „Technik – UniBib“ oder telefonisch an 0681-302 58025 oder 0681-302 6630.