SULB-Wiedereröffnung – Woche 2

15. Mai 2020 – 14:54 Webredaktion (857x aufgerufen) |

Nun haben wir also die zweite Woche seit der Wiedereröffnung hinter uns und können sagen: Es lief richtig gut. Ihre tolle Mitarbeit und die gute Planung im Vorfeld haben einen für alle angenehmen Bibliotheksbetrieb ohne nennenswerte Probleme ermöglicht.

Es klappte sogar so gut, dass wir in dieser Woche unser Serviceangebot schon etwas erweitern konnten. So ist seit Anfang der Woche der Große Lesesaal wieder für eine begrenzte Anzahl von Personen geöffnet. Eine Anmeldung oder Reservierung ist bislang nicht erforderlich. Fairerweise müssen wir aber ergänzen, dass es hier aufgrund der geänderten Wegeführung in der Bibliothek zu Durchgangsverkehr kommt, der natürlich etwas Lärmaufkommen verursacht. Außerdem wurde im Großen Lesesaal unser Readerprinter aufgebaut, so dass auch Mikrofilme/-fiche wieder genutzt werden können. Sollten Sie zum ersten Mal mit dem Gerät arbeiten müssen, wenden Sie sich gerne per E-Mail an unsere Auskunft ( auskunft@sulb.uni-saarland.de ), damit wir einen Termin für eine Einführung mit Ihnen vereinbaren können.

Im Infosaal wiederum stehen seit dieser Woche 2 unserer Buchscanner zur Verfügung. Sie finden diese direkt im vorderen Teil, gleich an der Infotheke. Wenn Sie mit Scannen fertig sind, verlassen Sie den Infosaal bitte über die Tür zur Fotostelle.

 

Hier ein paar Eindrücke aus den Räumen (Großansicht nach dem Klick):

 

Und auch wenn alles gut läuft… vom Normalbetrieb sind wir natürlich noch weit entfernt. Wir arbeiten jedoch ständig daran, unser Serviceangebot immer weiter auszubauen. Ihren E-Mail-Anfragen und persönlichen Rückmeldungen konnten wir entnehmen, dass für Sie aktuell unsere reduzierten Öffnungszeiten (gerade für Berufstätige) und die bislang kurzen Abholfristen für bestellte Medien etwas problematisch sind.

 

Aber schon für die kommende Woche können wir ein wenig Abhilfe versprechen:

  • Die Bibliothek ist nun dienstags bis 18:00 Uhr geöffnet. Eine zusätzliche Ausweitung der Öffnungszeiten wird angestrebt
  • Die für viele etwas kurze Abholfrist von 2 Tagen wird auf die gewohnten 5 Tage verlängert
  • Damit auch Nicht-Universitätsangehörige endlich wieder unsere elektronischen Ressourcen nutzen können, werden im Großen Lesesaal fünf Surfstationen für diesen Zweck bereitgestellt

 

Bitte vergessen Sie nicht, dass am Donnerstag, den 21.05. Feiertag ist und die SULB somit geschlossen bleibt.

 

Was fehlt Ihnen besonders? Was können wir noch besser machen? Über Kommentare würden wir uns freuen und wünschen ein schönes Wochenende!

 

 

 

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]